21.com

Das 21.com Casino öffnete im September 2018 seine Tore für ein breites Publikum aus der ganzen Welt. Laut Angaben des Betreibers möchte man sich allerdings besonders auf den deutschsprachigen Raum fokussieren. Aktuell wird an einer lokalisierten Version der Seite gearbeitet, die speziell auf die Bedürfnisse der deutschen Spieler zugeschnitten ist. Es sind noch nicht alle Fakten über die Entwicklungen im Casino bekannt, jedoch kann man bereits jetzt schon einmal hineinschnuppern und sich einen ersten Eindruck machen, was einen alles erwarten wird.

Besuche jetzt

Besonderheiten

  • 210 kostenlose Freispiele bei der Registrierung
  • 4 unterschiedlich Boni auf die ersten 4 Einzahlungen
  • Große Auswahl an Slots und Automaten

21-com Casino

Boni, Freispiele und andere Angebote

210 Freispiele bei der Registrierung im 21.com Casino

Viele Online Casinos bieten neuen Kunden ein handvoll an kostenlosen Freispielen für die Registrierung Ihres neuen Kontos. In der Regel erhält man dabei 10 bis 20 Drehs. Das 21.com Casino setzt in diesem Punkt jedoch ganz neue Maßstäbe und belohnt alle Neuankömmlinge mit unglaublichen 210 kostenlosen Freispielen, ohne das dafür eine Einzahlung notwendig ist. Das Angebot verteilt sich auf insgesamt 21 Tage, an denen man jeweils 10 Freispiele für den beliebten Pragmatic Play Automaten 7 Piggies erhält.

Bonus auf die ersten viere Einzahlungen für alle Neukunden

Das Willkommensangebot von 21.com wird durch vier unterschiedlichen Boni auf die ersten vier Einzahlungen vervollständigt. Dabei gibt es bis zu €50 auf die ersten drei Einzahlungen und €60 auf die Vierte. Zusammen ergibt sich daraus ein Gesamtbetrag von maximal €210, womit das Casino seinem Namen treu bleibt. Anbei eine Übersicht aller Boni:

  1. Einzahlung 100 % bis zu €50 Bonuscode: BONUS1
  2. Einzahlung 50 % bis zu €50 Bonuscode: BONUS2
  3. Einzahlung 25 % bis zu €50 Bonuscode: BONUS3
  4. Einzahlung 200 % bis zu €60 Bonuscode: BONUS4

Umsatzbedingungen und Bonusanforderungen

Die Umsatzbedingungen des Casinos sind mit 50x verhältnismäßig hoch und trüben damit ein ansonsten solides Angebot leicht. Dieser Mindestumsatz gilt sowohl für Boni als auch für Gewinne aus Freispielen. Beim Umsetzen des Bonusbetrages gilt es zu beachten, dass der maximal erlaubte Höchsteinsatz bei €3 liegt. Auch hierbei fällt das 21.com etwas hinter den Standards anderer Anbieter zurück. Ein weiterer Kritikpunkt ist ein festgelegter maximaler Gewinn von €250, der mit den Freispielen erzielt werden kann.

Spielangebote

SpielangeboteBesonders bei den Slots und Automaten findet man eine relativ interessante Auswahl mit einigen außergewöhnlichen Anbietern. Im Casino finden sich die Spiele folgender Entwickler: Quickspin, BetSoft, Quickfire, Spinomental, BTG und JFTW, Play’n GO, ELK Studios, Pragmatic Play.

Die beliebtesten Titel im 21.com Casino sind Book of Dead, Big Bad Wolf, Jammin Jars, Montezuma und Bonanza. Wenn man speziell auf die Spielautomaten fokussiert ist, findet man stundenlange Unterhaltung und eine solide Auswahl.

Außer den Slots hält sich das Angebot jedoch in Grenzen. Man kann alternativ einige wenige Tischspiele ausprobieren. Darunter befinden sich Optionen für Blackjack, Keno, Roulette und Baccarat. Zusätzlich gibt es eine Handvoll Video Poker Automaten. Ein Live Casino befindet sich derzeit noch nicht im Angebot und ähnlich verhält sich die Lage bei den progressiven Jackpots.

Ein- und Auszahlungen

Der Kassenbereich ist relativ Überschaubar und bietet lediglich die grundlegendsten Methoden für Ein- und Auszahlungen. Hierbei besteht besonders für das deutsche Publikum noch Verbesserungsbedarf. Gerade die beliebten Optionen Sofortüberweisung, PayPal, Paysafe Card und GiroPay werden im 21.com schmerzlich vermisst. Auch hier befindet sich die Planung jedoch noch in einer frühen Phase und es besteht Grund zur Hoffnung, dass sich nach der offiziellen Markteinführung noch einiges bewegen wird.

Zahlungsmethoden von 21.com im Überb

  • Visa
  • Mastercar
  • Skrill
  • Neteller
  • Zimpler
  • Trustly

Gebühren und Limits im Kassenbereich

Für alle Ein- und Auszahlungen werden kleinere Gebühren erhoben. Bei Einzahlung beträgt diese Gebühr €1 und ist unabhängig von der Höhe der Einzahlung. Auszahlungen werden mit €3 Euro belastet. Bei größeren Zahlungen sind diese Gebühren durchaus verschmerzbar. Für kleinere Beträge ist die Belastung jedoch deutlich spürbar.

Die maximale Auszahlung ist mit €5.000 täglich festgelegt. Zudem ist Vorsicht geboten, wenn man sein Spielerkonto für eine Weile ungenutzt lässt. Ist man für mehr als 28 Tage inaktiv wird das verbleibende Guthaben mit einer Gebühr von mindestens €5 oder maximal 25 % belastet.

Kundenservice

KundenserviceDer Kundendienst von 21.com kann über das eingebaute Kontaktformular auf der Webseite oder per E-Mail unter support@21.com kontaktiert werden. Alle Anfragen werden relativ Zeitnahe und professionell beantwortet, was zu einem durchaus positiven Erlebnis beim E-Mail Support führte.

Es wäre jedoch wünschenswert, einige weitere Optionen zur Kontaktaufnahme zur Auswahl zu haben. Zum aktuellen Zeitpunkt findet man weder einen Live Chat, noch eine Kundenhotline im Angebot des Casinos. Spätesten hier wird deutlich, dass dieses Projekt noch in den Kinderschuhen steckt. Es bleibt also zu hoffen, dass der Anbieter zur offiziellen Markteinführung in Deutschland sein Angebot im Bereich Kundendienst noch etwas auf Vordermann bringen kann.

Glücksspiellizenz und Sicherheit

Die Webseite ist mit einer 128-Bit SSL-Verschlüsselung versehen, die zur Sicherheit der Plattform beiträgt. Kundendaten und Transaktionen sind von äußeren Angriffen abgesichert, wodurch ein unbeschwertes und sorgenfreies Spielerlebnis gewährleistet werden kann.

Der Betreiber des 21.com Casinos hält sowohl eine Remote Gaming Lizenz in Curacao, als auch die wichtige MGA Lizenz (Malta Gaming Authority). Besonders die europäische MGA Lizenz sorgt für die nötige Vertrauenswürdig des Anbieters. Zu diesem Zeitpunkt ist es jedoch noch unklar welche Teile der Plattform, beziehungsweise welche Spiele, über welche Lizenz betrieben werden. Hierbei könnten die Informationen etwas durchsichtiger sein.

Mobiles Casino und App

Eine eigenständige Casino-App gibt es bei 21.com leider nicht. Das ist jedoch kein Problem, da man das Casino völlig unbeeinträchtigt über den Browser aller gängigen iOS und Android Geräte verwenden kann. Dank der vollständig integrierten HTML 5.0 Technologie stehen einem auf diese Weise nahezu alle Spiele des Casinos auch unterwegs zur Verfügung. Für das beste Erlebnis empfehlen wir die Verwendung des google Chrome Browser, Firefox oder Safari auf allen Apple Geräten.

Fazit

Das 21.com Casino befindet sich noch in einer frühen Phase der Entwicklung, kann jedoch in einigen Bereichen bereits ein ordentliches Angebot vorweisen. Wenn man auf der Suche nach einem neuen Anbieter für Slots und Automaten ist, dann kann durchaus einmal einen Blick in das Casino riskieren. In allen anderen Kategorien sollte man allerdings noch nicht zu viel erwarten. Besonders die 210 kostenlosen Freispiele verlocken dazu, ein Konto auf dieser neuen Seite zu erstellen. Es gibt nichts zu verlieren und man kann sich somit seine eigene Meinung über das Casino bilden und dabei vielleicht sogar einen kleinen Gewinn abstauben.

Frank Meyer
Frank Meyer
Frank ist seit vielen Jahren als Experte und Spieler in der Casinobranche tätig. Frank verfolgt die Entwicklungen bei Roulette und Blackjack.
21.com
Beitrag bewerten